Spielberichte 2020_2021

Ansprechpartner:


Maik Holland

0171 / 429 22 22

maik.holland@gmx.de


Sven Krafft

0173 / 624 21 72

s.krafft82@gmail.com


Trainingszeiten:


Mittwoch & Freitag

16.30 - 18.00 Uhr

JUGEND-FUßBALL im SV Curslack-Neuengamme

2. E-Jugend (J1) U10 (Jg. 2011)


Liebe Freunde des anspruchsvollen Fußballs,

heute am Sonntag den 01.11.2020 standen sich, bei bestem Fussballwetter, zum letzten Spiel vor dem erneuten LOCKDOWN unsere
2011er vom SVCN und der TSV Reinbek im Topspiel gegenüber.

Letzte Saison mussten wir uns mit einer Rumpftruppe leider 2 zu 10 geschlagen geben. Heute konnten wir in Bestbesetzung an den Start gehen. Die spürbare Überheblichkeit des TSV Reinbek schlug relativ schnell in Panik um, da die Jungs vom SVCN ihren Gegner von Beginn an unter Druck setzten.

Nach einer wunderbaren Flanke von Lasse „Turbinho“ (5) und einer klasse Direktabnahme von Leon „der Eiskalte“(9) stand es relativ früh 1 zu 0 für den SVCN.

Im Anschluss hatten wir das Spiel unter Kontrolle. Reinbek ist nur durch einen „diskutablen“ Elfmeter wieder ins Spiel gekommen. Ein Reinbeker Schuss ging unserem „Kapitano“ Mathis (7) im Strafraum an die Hand. Unser Torwart Tim „die Katze“ (1) hatte den Elfmeter beinahe noch gehalten. Schade, es stand nun 1 zu 1.

Jetzt war Reinbek wieder im Spiel, aber kurz vor Schluss der ersten Halbzeit wurde Nic (4) eingewechselt. Er kam, er sah und er
knipste gnadenlos. Zur Halbzeit stand es 2 zu 1 für den SVCN.

Nach einer sehr intensiven und lauten Ansprache des Trainers des TSV Reinbek kamen die Reinbeker mit Schwung aus der Pause und erzielten durch einen Sonntagsschuß früh in der zweiten Halbzeit den Ausgleich zum 2 zu 2.

Die Reinbeker gingen nun extrem hart zur Sache, was vor allem Henry (8) und Lasse (5) spüren mussten. Aber Henry „der Dribbelkünstler“ vernaschte zum Dank die gesamte Reinbeker Abwehr und belohnte sich mit dem 3 zu 2 Siegtreffer.

Heute hat unsere Mannschaft wieder gezeigt, dass wir einen großen Entwicklungssprung gemacht haben. Es macht richtig Spaß und sieht nach gutem Fußball aus. Weiter so Jungs...

Am Samstag, den 12.09.2020, ging es bei bestem Fussballwetter gegen den TSV Meckelfeld.


Die Jungs des SVCN 2011 konnten zur Abwechslung mal auf richtigem Rasen und mit Abseits spielen. 😉

Der Start ging allerdings in die Hose, denn nach einem abgefangenen Abstoß von unserem sonst sicheren Torwart Ben (1) konnte der TSV Meckelfeld nach wenigen Minuten in Führung gehen. Danach waren aber alle wach und gaben Vollgas. Ben (1), Tim (3), Nic (4), zeitweise auch Marcel (2) und der „Capitano“ Mathis (7) ließen danach nichts mehr anbrennen.

Im Mittelfeld spielte der „Dribbelkönig“ Henry (8) den Gegnern Knoten in die Beine und hat sich mit einem Tor belohnt. Marcel (2) hat sich heute als Springer gleich auf
mehreren Positionen super eingebracht. Der „Capitano“ wirbelte wie immer über den ganzen Platz, hatte aber heute kein Zielwasser getrunken und aus seinen vielen
Chancen „nur“ ein Tor gemacht. 😉

Gegen Geesthacht hatte Amadeus (10) noch die Seuche am Schuh, doch heute lief es wieder rund und er gönnte sich 5 Treffer. Einen hat er für „Leon (9)“ sogar per Kopf
gemacht. 😉

Die Überraschung des Tages war aber „Mr. Hammer“ Poldi (12). Heute im rechten Mittelfeld unterwegs. Er verwandelte einen traumhaften Freistoß direkt und einen
Fernschuß aus gut 20 Metern. Es hätten auch noch zwei weitere Fernschüsse sitzen können, doch die Latte hielt dagegen. 😉

Ingesamt war es ein verdientes 9 zu 1, dass ohne die Abseitsregel wohl noch höher ausgefallen wäre.


💪😉👍

This website uses cookies. By clicking 'Accept' you agree to our use of cookies.

Akzeptieren