Spielberichte 2019_2020

Ansprechpartner:


Sven Klaffehn

0170 / 181 86 79

s.klaffehn@freenet.de

 

Lars Franke

0177 / 272 58 75

info@

franke-mediendesign.de


Trainingszeiten:


Mittwoch & Freitag

16.30 - 18.00 Uhr

JUGEND-FUßBALL im SV Curslack-Neuengamme

3. E-Jugend (U10)

Kreisklasse (F-KK 69)

"Blau weiße Delfine"

PHOTO-2019-08-10-15-15-25
PHOTO-2019-08-10-15-15-24-2

Es spielten: Mika, Lasse, Finn, Justus, Lennox, Levin, Emil, Lennart, Louis, Vincent und gecoacht hat Lars.

Freundschaftsturnier bei Condor!


Am Samstag, den 10.08.2019, nahmen wir an einem super organisiertem Turnier für mittelstarke Mannschaften bei Condor teil.


0:0, 1:1 und 0:1 hießen die Ergebnisse in der Gruppenphase. Wir lieferten in jedem Spiel eine gute Leistung ab und hätten einen Sieg durchaus verdient gehabt, aber letztlich wollte der Ball einfach nicht ins gegnerische Tor. So verpassten wir leider knapp das Halbfinale.


Im folgenden, sog. "kleinen Halbfinale", konnten wir unsere teilweise toll herausgespielten Chancen endlich besser nutzen und uns für den Aufwand belohnen. Wir gewannen souverän mit 2:0 und zeigten in allen Mannschaftsteilen eine absolut überzeugende Leistung.

Im letzten Spiel um Platz 5 war der Knoten dann geplatzt, wir dominierten das Geschehen und konnten am Ende einen ungefährdeten 4:2-Sieg einfahren.


Jungs, das war ganz stark und hat richtig Spaß gemacht! Weiter so!

Ohe_Team
Ohe01
Ohe04
Ohe05
Ohe06
Ohe08
Ohe09

Es spielten und coachten: Mika, Finn, Lennox, Levin, Emil, Lennart, Louis, Jakob, Ian, Vincent und natürlich Sven und Lars.

Freundschaftsturnier bei Voran Ohe!


Sonntag, schönstes Wetter und unsere blauen Delfine mit richtig Lust auf Fußball.


Gleich im ersten Spiel wurden wir gefordert, stand uns doch der spätere Turniersieger gegenüber! Wie meistens, waren wir noch nicht voll konzentriert und mussten uns mit 0:3 geschlagen geben.


Und wie fast immer, konnten wir uns im Laufe des Turniers steigern, wurden ballsicherer, mutiger und für unseren Einsatz belohnt. Trotz allem verpassten wir das Halbfinale knapp und spielten nun um den fünften Platz.


Hier konnten wir uns im letzten Spiel durchsetzen, so dass am Ende ein ordentlicher 5. Platz zu Buche stand. Wären am Abend vorher alle etwas früher zu Bett gegangen, wäre vielleicht noch mehr möglich gewesen... ;-)