Spielberichte

Ansprechpartner:

 

Jana Teipelke

0172 / 437 50 74 jana.teipelke@t-online.de

 

Dirk Teipelke

0173 / 160 34 76

dirk.teipelke@gmx.de

JUGEND-FUßBALL im SV Curslack-Neuengamme

2. D-Jugend (U 12)

Kreisklasse (D-KK 47)

Spielbericht zum Punktspiel am 14.05.2018

 

„Leistungsgerechtes Unentschieden...

Heute waren wir bei unseren Freunden des SCVM auf der Sportanlage in Fünfhausen. Bei immer noch sehr warmen Temperaturen kamen unsere Gegner einfach besser ins Spiel und konnten kurz vor Ende der Halbzeit in Führung gehen.

Die zweite Halbzeit waren wir besser, fanden besseren Zugriff und waren konsequenter im Zweikampfverhalten und konnten dann ausgleichen. Wieder hat man gesehen, dass unsere Jungs Moral beweisen und sich trotz eines Rückstands zurückkämpfen können.

 

Nun haben wir leider wieder 2 Wochen Pause bis es am 2.6. weiter geht. Da sind wir dann zu Gast bei Harburg-Rönneburg.“

Punktspiel am 29.04. endet unentschieden

 

Mit dabei waren David, Lolo, Luca, John, Niko, Dominik, Rafi, Leo, Hossein, Malte, Erik und Leon.

Trotz intensiver Vorbereitung auf die Spielweise der TSG gelang es uns nicht am Anfang diese in den Griff zu bekommen und gerieten mit 0:2 in Rückstand. Danach gelang es uns immer besser ins Spiel zu finden und wir konnten bis zur Halbzeit auf 3:2 für uns das Spiel drehen.

Nach der Halbzeit verloren wir erneut den Zugriff auf das Spiel, sodass die Gegner wieder mit 2 Toren zum 3:4 ausholten. Nun kämpften wir wieder und glichen zum 4:4 aus. Am Ende gab es noch 100%ige auf beiden Seiten, sodass am Ende ein Unentschieden schon gerechtfertigt ist.

AUSWÄRTSSIEG!!!!!

 

Bei bestem Sonntagswetter fuhren wir zum Auswärtsspiel zu GW Harburg. Mit dabei waren David, Leon, Erik, Luca, Leo, Justin, Minne, Lolo, John und Johannes.

 

Wir kamen richtig gut ins Spiel und konnten gut gegen die körperbetont spielenden Harburger gegen halten!!!!

John sah, dass der Keeper der Harburger ziemlich weit vor seinem Kasten stand und schoss einfach mal von

Höhe der Mittellinie über den Torwart ins Tor. Ein Fehlpass im Mittelfeld brachte die Heimmanschaft in eine Kontersituation, die sie auch nutzten. Halbzeitstand 1:1.

In der 2.Hälfte kamen wir besser aus der Pause und konnten durch Tore von Minne und 2x John 4:1 in Führung gehen und brachten das über die Zeit.

Saisonauftakt nach Maß

 

Bei sonnigen Wetter empfingen wir heute die Jungs von Germania Schnelsen. Wir konnten leider nur auf einen Kader von 10 Kindern zurückgreifen, und am Anfang hatten die Trainer etwas Sorgen. Die Jungs lehrten uns aber, dass sie durch einen unermüdlichen Willen jeden schlagen können. Die erste Halbzeit waren wir mit Schnelsen auf Augenhöhe. Durch das konsequente Zweikampfverhalten zwangen wir die Gegner lange Bälle zu spielen. Zur Halbzeit führten wir 1:0 durch das Tor durch Dominik. In der 2. Hälfte wurden wir immer stärker und konnten durch unsere konditionelle Überlegenheit die Gegner durch tolle Spielzüge besiegen. Die Tore in der 2.HZ schossen 4x Timon, 1x Erik (tolles Kopfballtor nach Ecke von John), 1x John.

 

Im Kader waren heute: David (Tor), Leon, Luca, John, Minne, Erik, Timon, Dominik, Malte und Leo

Heute hatten wir Besuch vom DFB Mobil 😊.

Die Kids hatten viel Spaß und wurden gefordert, aber nicht überfordert. Jedes Kind wurde da abgeholt, wo es gerade steht.

 

Ich kann jedem nur empfehlen, das auch mal zu machen. Ich konnte vorher ein Themenschwerpunkt äußern und der wurde von den Trainern Andreas und Mirko aufgegriffen und umgesetzt.

Zwischen den Spielformen hatte ich immer Zeit für den Austausch mit den Trainern. Nicht nur die Kids, auch ich habe viel gelernt. Es war toll auch einfach mal einen anderen Blickwinkel auf die Trainingseinheit zu haben. Am Ende gab es noch Informationsmaterial, welches mir bestimmt unterstützend zur Seite stehen wird.

Hier ein paar Eindrücke...

Heute stand das Hallenturnier beim SCVM an.

 

Wir starteten als Titelverteidiger. Mit dabei waren neben uns noch 3 Mannschaften des SCVM, Wentorf, Lohbrügge und Reinbek. Da eine Mannschaft gestern noch kurzfristig abgesagt hat, wurde kurzerhand eine Allstars-Mannschaft aus Kindern aller Teilnehmer gebildet. Die Ergebnisse wurden nicht gewertet. Nicht feste Kinder sondern die Mannschaft wurde immer neu gebildet. Das war total gelungen und brachte noch mehr Spielzeit für die Kids....

 

Wir verloren das erste Spiel gegen allstars 0:1, allerdings wurde das Ergebnis nicht gewertet. Im Spiel 2 besiegten wir SCVM weiß mit 1:0 und gegen Lohbrügge gewannen wir 4:0, somit waren wie im Halbfinale gegen SCVM rot. Wir gewannen 2:0.

Im Finale trafen wir erneut auf SCVM weiß.

Das Tor war wie zugenagelt. Wir haben bestimmt 30 mal auf das Tor geschossen und nicht ein Ball zappelte im Tor. So mussten wir ins 7-Meter Schießen. Auch hier war das Glück nicht auf unserer Seite und wir verloren dies 0:2.

 

Am Ende hieß es Platz 2. Es war ein gelungener Turniertag. Vielen Dank auch an die Ausrichter...

 

Wir konnten heute auch unsere gewonnen Trikots präsentieren.

Toller Mannschaftsausflug zum Testspiel HSV gegen SVCN am 09.11.2017.

 

Um 15h trafen wir uns am Bahnhof Bergedorf um gemeinsam mit der Bahn nach Stellingen zu fahren..... etwas kalt aber das war egal, da die Jungs neben den "Großen" aus unserem Verein auch die Profis vom HSV sehr nah gekommen sind und das eine oder andere Autogramm und Selfi abgestaubt haben.

 

Es hat Spaß gemacht.....“

Spielbericht zum Start in die Hallenrunde am 04.11.17:

1.Hallenrunde geschafft.

 

Tolle Spiele beider SVCN Mannschaften ohne vorheriges Hallentraining.

 

mehr

Am 12.09.2017 ging die Saison richtig los...Pokal war abgehakt.

 

Wir empfingen im ersten Spiel die Mannschaft von Voran Ohe.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden wir ordentlich ins Spiel. Zur Halbzeit stand es 0:0. Leider gerieten wir relativ früh in der zweiten Hälfte in Rückstand. Die Jungs kämpften weiter und waren spielerisch überlegen. Leider hatten wir wieder Chancen ohne Ende bis dann der Ball mit einem Distanzschuss von Justin unhaltbar im Tor landete. Danach waren wir noch überlegender und konnten mit einem Tor von Leon und Timon auf 3:1 erhöhen....Endstand

 

Mit dabei waren: David, beide Erik, beide Leon, Leo, Malte, Justin, Minne, John, Lolo, Timon und Dominik

 

Danke auch an die Jungs der ersten Herren für eure Unterstützung!

Vom 16.-18.06.2017 hieß es AUSFAHRT zu einem internationalen Turnier in Rostock!

 

mehr...

Was für eine Leistung!!!!!

 

Wir mussten am Samstag, den 13.05.17 zum 2.Platzierten in der Tabelle EKK08.

Bei bestem Wetter traten wir um 13.00 Uhr mit folgenden Jungs an: Timon, Leon, Luca, Erik, John, Domenik , Minne, Lolo und im Tor David.

In der 10. Minute konnten wir durch eine tolle Kombination von John, Luca und Leon in Führung gehen. Luca schoss dann relativ schnell danach das 0:2. Kurz vor der Halbzeitpause konnten wir durch einen Konter auf 0:3 erhöhen. Timon konnte einen Abpraller des Torwarts nach einem super Schuss von John verwandeln. Nun hieß es weiter arbeiten und belohnen.

 

Die 2. Halbzeit begann mit einem tollen Solo von Timon, der auf 0:4 erhöhte. Bramfeld bekam einen Freistoß direkt am Strafraum. Der Ball flog unhaltbar ins Tor. Dann folgte das 2:4 durch einen blöden Aufpraller.

Unsere Jungs kämpften aber immer weiter, gingen in jeden Zweikampf. So sollte es sein, dass Luca sehr schön über den Torwart lupfte. 2:5.

Dann kam eine wunderbarer Pass in den Rückraum. John nahm den direkt und der Ball landet unhaltbar. Das 3:6 kurz vor Ende war dann zu verschmerzen....

 

Danke an unsere Zuschauer